IVGU

Imkerverein Gross-Umstadt e.V.

Probeimker-Kurs


– – – Der Kurs für 2021 und 2022 ist ausgebucht! – – –

Aufgrund der großen Nachfrage und die durch Corona bedingte Verschiebung des Kurses 2020, verschiebt sich auch der bereits für 2021 ausgebuchte Kurs um mindestens ein Jahr. Abhängig davon, ob und in welchem Umfang in diesem Jahr eine Durchführung möglich ist, werden wir das Anmeldeformular auf dieser Seite wieder aktivieren.

Für weitere Fragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder kommen einfach bei unserem Imkerstammtisch vorbei, sobald auch dies wieder möglich ist.


Der seit 2012 jährlich stattfindende Kurs ermöglicht allen Interessierten und Neugierigen einen ersten Einblick in die spannende Welt der Bienen und der Imkerei.

Was erwartet Sie?

  • Theorie über Bienen, Betriebsweisen und Imkergeräte
  • Völkerführung in der Praxis
  • Ablegerbildung
  • Betreuung und Aufzucht der Ableger zu einem Bienenvolk
  • Jeder Teilnehmer kann am Kursende ein eigenes Bienenvolk mit nach Hause nehmen

Wann beginnt der Kurs?

Februar/März

Dauer des Kurses?

Februar/März bis August/September

Wo findet der Kurs statt?

Die Theorie-Termine finden i.d.R im “Kuhstall” des Grubenhofs in Groß-Umstadt statt. In Klein-Umstadt folgen anschließenden die Praxis-Veranstaltungen.

Was Kostet der Kurs?

Die Teilnahme am Kurs inkl. der “Imker-Startausstattung” kostet 180 Euro.

Was ist in der Teilnahmegebühr enthalten?

Alles, was Sie zum Start in die Imkerei benötigen:

  • Theorie- und Praxis-Veranstaltungen
  • Imkerausrüstung (Schleier, Handschuhe, Stockmeißel, Smoker und Abkehrbesen)
  • Ein während des Kurses selbst herangezogenes Bienenvolk

Das eigene junge Volk  (Ableger) erhalten Sie zum Start in einer vereinseigenen Beute, die Ihnen leihweise zur Verfügung gestellt wird.